Skip to main content
< Sommerfreizeit II. Abschnitt Donnerstag, 17.08.2023
18.08.2023 17:50 Alter: 246 days

Sommerfreizeit II. Abschnitt Freitag, 18.08.2023


Guten Abend aus dem sonnigen Untersteinbach,

ja tatsächlich, der Sommer geht weiter in unserem Feriencamp. Heute haben wir sogar die 30 Grad bis zum Mittagessen geknackt und man merkt es dem ein oder anderen Teili an, dass das Wetter auch anstrengend sein kann.
Ich muss aber auch gestehen, dass wir das Frühstück heute um eine halbe Stunde auf 8:00 Uhr vorverlegt haben. Das war leider nötig da wir heute den Swim&Run Contest durchgeführt haben. Der örtliche Bademeister ist da zwar 0auch schon ein Profi drin und lässt uns da quasi freie Hand, da aber das Wetter heute so bombastisch vorausgesagt war, mussten wir zur offiziellen Öffnungszeit des Freibades mit unserem Wettbewerb fertig sein, damit die normalen Badegäste nicht durch uns gestört würden.
Wir hatten also in Wahrheit das Freibad von 10 Uhr bis 11 Uhr für uns ganz alleine. Vielen Dank an unseren Alfred und die Gemeinde Untersteinbach für das Verständnis und die Kooperation.
Jetzt aber zum Wettbewerb; die Teilis konnten wählen, ob sie alleine an den Start gehen wollen oder im Team als Staffel um die Wette schwimmen und rennen.
Kinder bis 12 Jahre mussten 3 Bahnen schwimmen und eine kürzere Strecke laufen und Kinder ab 13 schwammen 5 Bahnen und mussten dann auch etwas länger laufen.
Ich kann euch sagen, die Stimmung an der Strecke war fantastisch. Alle Teilnehmer wurden angefeuert und motiviert von den paar wenigen, die nicht teilgenommen haben oder die mit ihrem Teil des Wettbewerbs im Schwimmbad bereits fertig waren.
Pünktlich um 11 Uhr war das Freibad frei für den Regelbetrieb aber der ein oder andere Freibadbesucher lies sich das Spektakel vor dem Freibad nicht entgehen und schaute gespannt zu.

Um 12:30 Uhr konnten sich dann alle beim Mittagessen stärken. Heute gab es vegetarisches Gulasch und zum Nachtisch den weltbesten Schokoladenpudding. Ich esse wirklich wenig Pudding unterm Jahr aber wenn es in Untersteinbach Pudding gibt, bin ich ganz vorne dabei.

Nach der Mittagspause boten wir wieder Interessensgruppen an. Heute wurde gebastelt, mal wieder Volleyball gespielt, eine Gruppe ging Bachwandern, eine weitere Gruppe bestieg das Kalksbrünnele, eine Erhöhung in der Nähe der Freizeitanlage und eine große Gruppe spielte "Werwolf", eine Art von Gesellschaftsspiel, die ich noch nicht ganz durchstiegen hab. Vielleicht sollte ich mal ne Runde mitspielen.

Aktuell läuft die erste Disco in der Monsterburg unter dem Motto "Think Pink". Ich werde mich jetzt gleich mal mit der Kamera bewaffnen und schauen ob ich ein paar Tanzkoreographien festhalten kann.

Bis morgen

Euer Chrissu